Mehr über Yoga Nidra

"Die Kunst der Entspannung

 

Während der vergangenen hundert Jahre hat sich die Lebensweise in der ganzen Welt grundlegend geändert. Das heutige soziale System ist nicht mehr so wie in alten Zeiten, und das hat zur Folge, dass sich die menschlichen Energien auf allen Ebenen zerstreuen. Der menschliche Geist hat in allen Lebensbereichen die Ausgewogenheit und Harmonie verloren. Das materielle Überleben nimmt uns so sehr in Anspruch, dass wir nicht merken, was mit uns geschieht.

In den letzten ein oder zwei Jahrhunderten entstanden funktionelle Störungen und Krankheitsbilder neuer Art, und das hat sich in einem erschreckenden Ausmaß weiter entwickelt. Die medizinische Wissenschaft hat die großen Seuchen der Vergangenheit besiegen können, doch haben wir es heute mit stressbedingten Störungen zu tun. Diese Art von Epidemien konnte sich ausbreiten, weil wir nicht fähig sind, uns der äußerst konkurrenzorientierten Gangart des modernen Lebens anzupassen.

Psychosomatische Krankheiten wie Diabetes, zu hoher Blutdruck, Migräne, Asthma, Magengeschwür, Verdauungsstörungen und Hautkrankheiten entstehen durch Anspannung im Körper und im Geist. Die häufigsten Todesursachen in den hoch zivilisierten Ländern, Krebs und Herzinfarkt, entstehen durch übermäßige Anspannung.

Die moderne Medizin hat auf vielerlei Weise versucht, diese Probleme zu lösen. Wenn wir aufrichtig sind, müssen wir Jedoch zugeben, dass es ihr bisher nicht gelungen 1st, die Menschheit zu einer umfassenderen Gesundheit zu führen. Der Ursprung des Problems liegt nicht im Körper, sondern in den sich verändernden Idealen des Menschen, in seiner Art zu denken und zu fühlen. Wie können Körper 1und Geist in Harmonie miteinander sein, wenn die Energie in alle Himmelsrichtungen verstreut wird und die Kraft nicht mehr auf ein oder einige wenige Ideale gerichtet ist?

Die größten Weltprobleme sind weder Hunger noch Armut, auch nicht Drogenabhängigkeit oder Kriegsangst, es ist vielmehr die Anspannung, die Überanspannung, die totale Anspannung. Alle Probleme im Leben lassen sich durch Freiwerden der Überanspannung lösen. Wenn sich Emotionen wie Wut und Leidenschaften durch das richtige Ausloten von Spannungen regulieren lassen, dann können auch Herzkrankheiten, zu hoher Blutdruck, Leukämie und Angina Pectoris geheilt werden. "

 

 

"Drei Arten von Verspannung

Denken und ebenso Nichtdenken erzeugen Spannungen.

Ob du zu viel schläfst oder überhaupt nicht schläfst du häufst in jedem Fall Spannungen an. Ob deine Ernährung eiweißreich, kohlenhydrathaltig oder vegetarisch ist, du häufst in jedem Fall Spannungen an. Diese Spannungen sammeln sich in den verschiedenen Schichten der menschlichen Persönlichkeit an, in den Muskeln, den Gefühlen und den Gedanken.

In der Yoga Lehre wird der Zusammenhang von Körper und Geist deutlich. Wenn du innerlich verspannt bist, verkrampft sich der Magen; ist der Magen verkrampft, sind auch alle Blutgefäße zusammengezogen. Das große Ziel von Yoga Nidra ist es deshalb, sämtliche Verspannungen aufzulösen.

Die inneren Spannungen des Einzelnen bewirken die kollektiven psychischen Spannungen und sind der Ausgangspunkt für unglückliches Familienleben, für Chaos und Unordnung im sozialen Leben, für Aggression und Kriege zwischen den Nationen. Religionen waren nicht in der Lage, den Menschen den inneren Frieden zu bringen.

Gesetze, Polizei, Armeen und Regierungen schafften es nicht, ein friedliches Zusammenleben unter den Menschen zu gewährleisten. In allen yogischen Schriften wird ganz klar gesagt, dass Friede nur innen und nicht außen zu finden ist.

Um eine friedliche Welt zu schaffen, müssen wir deshalb zuerst lernen, uns zu entspannen, Körper und Geist in Harmonie zu bringen.

Die yogische Philosophie und auch die moderne Psychologie kennen drei ursächliche Spannungsarten, die für alle Leiden des modernen Lebens verantwortlich sind. Durch die systematische Ausübung von Yoga Nidra können diese Spannungsarten in zunehmendem Maße gelöst werden."

 

       "Körperliche Verspannungen betreffen die Muskeln, das Nerven- und das Endokrin System. Sie können durch tiefe körperliche Entspannung, die im Zustand von Yoga Nidra erreicht wird, relativ einfach aufgelöst werden.

      Emotionale Verspannungen, die ihre Wurzeln in den verschiedenen Gegensätzen wie Liebe und Hass, Gewinn und Verlust, Erfolg und Versagen, Glück und Unglück haben, sind schwerer zu lösen, weil wir unfähig sind, unsere Gefühle frei und offen zu äußern. Wir wehren uns oft, sie zu sehen, so dass sie unterdrückt werden; die daraus resultierenden Spannungen graben sich immer tiefer ein. Es ist nicht möglich, diese Verspannungen durch gewöhnlichen Schlaf oder eine sogenannte Entspannung zu lockern. Wir brauchen eine Methode wie Yoga Nidra, um die gesamte emotionale Struktur zu beruhigen.

      Mentale Verspannungen resultieren aus einem Übermaß an ichbezogenen Gedanken. Der Geist ist ein Strudel von Phantasien, Verwirrungen und Schwingungen. Unser ganzes Leben lang werden die Erfahrungen, die von unserem Bewusstsein aufgenommen werden, im Mentalkörper angesammelt. Von Zeit zu Zeit explodieren sie, was sich auf Körper und Geist, Verhalten und Reaktionen auswirkt.

Wenn wir traurig, wütend oder gereizt sind, dann schieben wir diese Verfassung oft auf irgendeinen sichtbaren, vermeintlichen, oberflächlichen Grund. Die tiefer liegende Ursache hinter dem befremdlichen Verhalten liegt jedoch in den Spannungen, die sich auf mentaler Ebene angesammelt haben. Yoga Nidra ist die Lehre der Entspannung die uns dazu befähigt, tief in unbewusste Schichten einzudringen und mentale Spannungen aufzulösen. Dadurch kann sich in unserem ganzen Wesen Harmonie einstellen."

 

YOGA NIDRA

Swami Satyananda Saraswati

ISBN: 3-928831-25-9

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 151 55214126

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Yogastudio Würzburg - Lengfeld Meine Bankdaten: Helmuth Mark VR-Bank Würzburg IBAN DE32790900000001247646 / BIC GENO DE F1WU1 PayPal account: liuba.mark@yogastudio-lengfeld.de

Anrufen

E-Mail